Milch und Chili

Positionstraining für EmpathiekaiserInnen

Vertiefungsseminar

Nächster Termin: 5.-7. Mai 2023

Kennst Du das: Du kannst Dein Gegenüber empathisch so gut verstehen, dass Du Deinen eigenen Standpunkt kaum wahrnimmst, und das vielleicht sogar nicht einmal merkst? Du bist nährende Milch für Dein Umfeld und liebst Harmonie und Weichheit im Miteinander?

Wie wärs mit Chili? Mit Feuer unterm Arsch Deine eigenen Position einnehmen. Dich selbst wahrnehmen und in Deine Aufmerksamkeit mit einbeziehen. Aufrichtigkeit frisch, frech und direkt. Das kennst Du auch, oder?

Für mehr Chili im Alltag! Positionstraining für milchige Giraffen.

Wir erforschen Gesprächsdynamiken um zu erkennen, wann wir die eigene Position verlassen und was wir stattdessen tun. Wir arbeiten mit dem inneren Team. Entdecken und verkörpern weiche und feurige innere Anteile mit denen wir dann Situationen des Alltags durchspielen, in denen sowohl Chilli als auch Milch gewaltfrei guttun und wir darin die Wahl haben.

Methodischer Rahmen:
Gesprächssettings, Körperübungen, Rollenspiele, Konfliktskulpturen, Spiele, rituelles Theater, Tanz

Inhalte:

Gesprächsdynamiken erkennen
Den eigenen Standpunkt definieren
Selbstempathie, Innere Empathie
Aufrichtigkeit in herausfordernden Situationen
Arbeit mit dem Inneren Team
Glaubenssätze transformieren

Kosten: 330 €

Seminarort: Wien 1190

Seminarzeiten: 
Fr & Sa: 10-18h
So: 10 – 16h

Leitung: Irma Pelikan + Assistentin