Embodying NVC

Gewaltfreie Kommunikation trifft Authentic Movement

Vertiefungstraining für Fortgeschrittene (mind. 10 Seminartage Vorerfahrung)

Termine:

  • 7.-9. Jänner 2021

Ein besodneres Angebot für Menschen die schon ein gutes Stück des Weges mit der GfK gegangen sind und sich Möglichkeiten nach mehr Tiefgang und Verkörperung der Haltung der GfK wünschen. Rückverbinden, Tiefergehen und Raum für eigene Prozesse.

Diese drei Tage bieten diesen Raum. Den Rahmen gestalten wir nach altbewährter Art ganzheitlich mit starkem Körperbezug, der unserer Erfahrung nach die Verkörperung der Haltung der gewaltfreien Kommunikation und das Erleben der Prozesse unterstützt. Dafür arbeiten wir mit körperorientierten GfK Übungen genauso wie mit Authentic Movement. Die Inhalte gestalten wir prozessorientiert nach den Wünschen und Bedürfnissen der Gruppe.

Als finanziellen Ausgleich wünschen wir uns einen Beitrag zwischen 280€ und 380€ nach Selbsteinschätzung. Bei Übernahme durch die Arbeitsstelle, das eigene Unternehmen oder öffentliche Fördergeber 380€. Kannst Du einen höheren Beitrag geben, unterstützt du damit die Teilnahme von Menschen, die wenig Geld zur Verfügung haben.

zeitlicher Rahmen:
erster Tag von 15.00-17.30
zweiter Tag von 10.00-17.30
dritter Tag von 10.00-16.00

jeweils 1,5h Mittagspause (ca. 13.00-14.30)

TeilnehmerInnenzahl:
10 – 18 + AssistentInnen

Trainerinnen:
Irma Pelikan und Maria Hechenberger

Anmeldung und Informationen:
Irma Pelikan (Tel.Nr.: 0043 (0) 650 740 34 33, willkommen@wegezurfuelle.net)

oder direkt: https://wegezurfuelle.net/anmeldung/