Info- und Übungsabende zum Kennenlernen und Vertiefen

23. September: Offener Info- und Übungsabend

30. September: Offener Info- und Übungsabend

ab 7. Oktober: Übungsgruppe Authentische Kommunikation

ab 14. Oktober: Dance Space – Bewegungs- und Kontaktimprovisation

jeweils 18.30- 21.00

Info- & Anmeldung: christian@wegezurfuelle.net
Details: www.wegezurfuelle.net/angebote/ubungsgruppen und www.wegezurfuelle.net/dancespace
————————————————————————————————————

Eine Sprache des Herzens
Einführung in die gewaltfreie Kommunikation
nächste Termine in Wien: 2.-4. Oktober 2015, 19.-20. Oktober, 29.-31. Jänner

Das Einführungsseminar richtet sich an alle Menschen, denen echter Kontakt mit sich und ihrer Mitwelt am Herzen liegt. Wir forschen an den Grundlagen eines wertschätzenden Miteinanders, erkunden unsere Sprache und erfahren an eigenen Erlebnissen und Beispielen was es heißt, authentisch mit sich selbst und anderen umzugehen.

Seminardetails: www.wegezurfuelle.net/angebote/eine-sprache-des-herzens

————————————————————————————————————

Basistraining Authentische Kommunikation
3 Wochenenden zum Vertiefen in Gewaltfreier Kommunikation: 1. Modul Selbstverbindung: 6.-8. November 2015
2. Modul Konfliktarbeit: 11.-13. Dezember 2015
3. Modul Authentisch in der Welt: 15.-17. Jänner 2015
Ein vertiefendes Training mit konstanter Gruppe über 3 Wochenenden, um die Haltung und Fähigkeiten authentischer Kommunikation weiter kennenzulernen und zu üben. Wir bauen auf den Grundkenntnissen der Gewaltfreien Kommunikation auf und werden einen facettenreichen Übungs- und Anwendungsbereich erfahren.

Inhalte:

  • Selbstempathie
  • Aufrichtiger Ausdruck, eigenen Bedürfnissen treu sein
  • Empathie geben
  • Erforschung der eigenen Glaubenssätze
  • Beziehungsdynamiken
  • Stärken der eigenen Konfliktkompetenz
  • Begleitung von Konfliktgesprächen
  • Sozialer Wandel und Selbstermächtigung
  • Transformation von Feindbildern
  • dem eigenen Herzensruf folgen

Details: www.wegezurfuelle.net/angebote/basistraining/
————————————————————————————————————

Seminare 2016 Vorschau

o) Gruppen leiten – voraussichtlich 11.-13. März – Voranmeldung möglich

o) In Beziehung Sein – Ein Seminar für Paare – mit gewaltfreier Kommunikation von 25.-27. März 2016

o) Vertiefungstraining – Fortsetzung Basistraining: 3 Module April-Juni 2016, Voranmeldung möglich

———————————————–Seminartage———————————————–

Dance Space – Bewegungs- & Kontaktimprovisation

Never walk when you can dance!
M. Rosenberg

Mit Übungen aus der Kontaktimprovisation werden wir uns spielerisch begegnen und stimmige Tanzformen erforschen. Besonderes Augenmerk legen wir auf unsere inneren Bewegungsimpulse und dem Folgen und Hören unseres authentischen Ausdrucks. Die haltung und Methoden der Gewaltfreien Kommunikation und Authentic Movement unterstützen uns dabei.

Tageskurse Dance Space

3 Termine: jeweils Sa von 10-17.00, 26.9, 28.11, 30.1
Beitrag: 70€ pro Tag bzw. 180€ für alle 3 Termine (Ermäßigung auf Anfrage)
Anmeldung: -> per Mail ab jetzt: christian@wegezurfuelle.net
Details:
www.wegezurfuelle.net/dancespace
————————————————————————————————————

Im Spiegel der Natur
Zeit zum Innehalten und Reflektieren …

Die Naturzeit ist eine Einladung die äußeren und inneren Landschaften zu erkunden, und sich Zeit zu nehmen für die eigene Lebensverortung. Dafür bereiten wir thematische Inspirationen und Übungen zu der jeweiligen Jahreszeit vor. Die erlebten Geschichten werden dann erzählt und im Kreis der Gemeinschaft gespiegelt. Das ganzheitliche Verständnis des Medizinrads wird uns als Kompass dienen als auch Übungen aus der Visionsuche-, Tiefenökologiearbeit und Qigong.

Nächste Termine:

  • Herbst: 27. September – Liebe zum Du und meinem Schatten
  • Winter: 20. Dezember – Liebe zum Wir und meiner Gemeinschaft

Details: http://wegezurfuelle.net/angebote/im-spiegel-der-natur/

——————————————–TAU Magazin News ———————————————

Neues TAU Heft: GrenzGänge & LustAngst

TAU: geboren 2011 voller LustAngst. Mit der Absicht Grenzen zu hinterfragen, zu weiten, neu zu definieren.

Höchste Zeit unsere 8. Ausgabe Grenzgängen & LustAngst zu widmen. Ersten Ein- und Überblick schenkt das Editorial (pdf).

Jetzt das TAU 3er (Geschenks)Abo zum Preis von 24€ bestellen! (oder diese Ausgabe um 10€ inkl. Versand)
Michael Nußbaumer, Irma Pelikan und Christian Lechner sind Herausgeber des TAU Magazins.

—————- Empfehlungen von Freunden und Kooperationspartnerinnen —————

Summer House Yspertal Finearts & Transformation
von 1.-5. & 5.-9. Aug’15

Dieser Sommer wird anders. Kreativ, Intuitiv, Entspannt, Musikalisch, Empfindsam, Tanzbar & Offen.
S.H.Y.F.T. – das sind zehn Tage Anfang August mit einem bunten Programm aus Yoga, Jodeln & Qi Gong, Capoeira, Heilendem Spielen, Fotografie, Music- und Tanz-Jams, Nachtwanderungen, Lagerfeuer, Schreibkunst, Geomantie, ganzheitlichem Tanzen, Wertschätzender Kommunikation und offenen Räumen für alles was da ist.

Veranstaltungsort ist das Landhotel Yspertal im südlichen Waldviertel. . Für Kinder gibt es während der Programme eine eigene Kinderbetreuung im Landhotel sodass sich Eltern ganz auf Ihre Workshops konzentrieren können.

Alle Details unter www.shyft.at
———————————————————————————————————–

Gutes Auge – bewusst sehen, bewusst fotografieren
Über das bewusste Sehen das eigene fotografisch-kreative Potenzial entfalten. Mit Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen mit und ohne Kamera.
Nächster Termin: So, 9.8.15

Annmeldung und Info: http://www.heshaohui.at/fotoworkshop/

————————————————————————————————————
The HeArt of Change
A journey to reconnect,unfold your gifts and explore your unique path.

26.9. – 2.10.2015 in Hungary
How can you live a life which is enriching and sense-making both for yourselves and for society? How can you know what your authentic vocation truly is, and how can you dare to fully live it?
This journey invites you to find your own answers, and to explore and follow your call.Details als pdf
————————————————————————————————————

Integratives Atmen in der Gruppe
Wann: 16.07., 10.9., 8.10., 5.11., 3.12. 2015, jeweils Donnerstag 18:30 – 21:30
Institut KAMA, Benedikt-Schellinger-G. 32, 1150 Wien
Leitung: Waltraud Degen und Andreas Spornberger
www.atem-natur.at

————————————————————————————————————
Raum für Konflikte schaffen
20.-22. November in Salzburg mit Gabriele Grunt

An diesem Wochenende werden uns mit unseren Bildern von Konflikten auseinandersetzen und mit der Möglichkeit, Konflikte als wichtigen, positiven Bestandteil unserer Leben, Gemeinschaften und Organisationen wahrzunehmen und zu gestalten. Wir werden gemeinsam erkunden, welche konkreten Vorbereitungen in unseren eigenen communities getroffen werden können, um einen Konfliktrahmen (Restoratives System) zu gestalten, in dem Konflikte als Potential für die positive Gestaltung einer Gemeinschaft erlebt werden.
Details unter: www.gewaltfrei.at/profile/gabrielegrunt
————————————————————————————————————

Innere Kommunikation mit Kindern – Tagesworkshop

Kommunikation mit unseren Kindern ist naturgemäss von einer unbewussten Intuition begleitet. Wir haben ein inneres Gespür für das eigene Kind, so dass wir oft ohne Worte verstehen, was es uns mitteilen möchte.

Themen & Ziele:

  • Situationen mit innerem Halt und Stabilität begegnen
  • „Tür“ zur inneren Kommunikation öffnen
  • Erkennen der Persönlichkeit des Kindes und seiner Gaben

Details unter www.ichfrischgeboren.at/
————————————————————————————————————

HOLON-Sommerwoche

Open-Space-Symposium – Kulturwandel, Strukturwandel – Arbeit am Ich und am Wir
Vom 7. bis 14. August 2015
im Feriendorf Herbstein (Hessen, Deutschland)

Aktuelle Ergänzungen folgen auf: www.holon-net.net
————————————————————————————————————

PIONEERS OF CHANGE

Wie bist Du grad unterwegs? Klärung & Ausrichtung „Walk your Way“ 11.-13.September im Landhotel Yspertal

Für alle die den Herbstbeginn für sich selbst und die eigene Veränderung nutzen möchten, Pioneers oft Change kennen lernen oder sich selbst eine Auszeit gönnen möchten, die sich Zeit für sich und seine/ihre eigenen Visionen und Ziele nehmen möchten. Details

Starte durch!
mit unserem Intensivtraining für Projektmanagement und nachhaltige/soziale Innovation in 6 Wochen: „Pioneers kompakt“

ab 12. Oktober in Wien und Umgebung Du wirst Dich selbst erforschen, neue Perspektiven kennen lernen, innerliche Hürden überwinden und vermutlich Dinge machen, die Du Dir davor vielleicht nicht zugetraut hättest.
Details

————————–Rückmeldungen zu unseren Seminaren—————————–

„Ich bin sehr dankbar für das GfK-Einführungsseminar mit Christian und Irma. Ich hab mich dadurch selbst ein Stück besser kennen gelernt – so manches Wirrwarr in meinen Gefühlen, Gedanken, Mustern lichten können. Und durch das offene Zeigen und Spielen mit den Themen, die jede/r TeilnehmerIn mitgebrachte, ist auch mehr Verständnis und Verbindung zu den Menschen entstanden.
Die Tage waren sehr bereichernd, ein Geschenk für mich, und gerne noch viel mehr davon!“
Petra Kirchner, GfK-Einführungswochenende im Co-Housing Projekt Pomali

„Christian und Irma gestalten mit viel Feingefühl Räume des Vertrauen um sich Selbst,
Andere und das Zwischenmenschliche besser zu verstehen. Ich war positv überrascht
wie wenig Methode im Vordergrund stand im Sinne von “Anleitung zum besseren
Kommunizieren”. Der Ansatz des gemeinsamen Lernfeldes, der persönlich und
praktische Bezug im Üben, sowie der ganzheitlichen Ansatz in dem der Körper nicht
zu kurz kommt haben mich begeistert.“
Paul Franzke, 4. Basistraining „Authentische Kommunikation“ April-Juni 2015

Die für mich prägendste Qualität der Trainer ist die bedingungslose Gleichstellung mit den Teilnehmern.“
Georg Siegert, 4. Basistraining „Authentische Kommunikation“ April-Juni 2015

„Schafft Bewusstsein über eigenes Denken.“
„Sehr interaktiv gestaltet, spannend immer wieder in kleineren Gruppen etwas zu erarbeiten, coole Sketches und Diskussionen.“

Feedbacks vom Kommunikationsseminar für jugendliche Auslandsvoluntäre/ Volontariat bewegt Juni 2015

„Ich habe mich in meinem Leben viel mit GFK auseinander gesetzt, daher war ich gespannt ob mich etwas neues erwarten wird. Wir haben eine 2 Personen Übung gemacht bei der ich einen sehr emotionalen Konflikt aufgegriffen habe. Christian ist genau im richtigen Moment zu uns dazu gestoßen. Als ich ihm von meinem Konflikt erzählt habe, hat er mir ehrliche und aufrichtige Empathie gegeben. Er hat meinen Schmerz mitgefühlt und als er tief durchatmete wurde mein Schmerz leichter. Danke Chrisitan für diese tolle Erfahrung. Wenn man in der Lage ist einem Menschen voll und ganz Empathie zu schenken, dann kann diese Hingabe heilen.“
Katja, Gewaltfreie Kommunikation im Lehrgang pioneers of change, Juni 2015

„Ich habe die gewaltfreie Kommunikation noch nie verstanden gehabt, bis zu jenem Seminar mit Christian. Dort konnte ich die Inhalte praktisch erfahren und dieses Werkzeug wurde für mich greifbar. Auch lernte ich dort, wie ich mit meinen Schattenseiten umgehen kann. Vielen Dank für das herzlich und empathisch gestaltete Seminar.“
Jürgen, Gewaltfreie Kommunikation im Lehrgang pioneers of change, Juni 2015

„Irma begleitet mich nun schon ein gutes Jahr lang. Ich habe durch ihr genaues Hinhören und -spüren meine Gaben und Talente wiederentdeckt und den Mut gefasst, sie auch zu leben. Nun setze ich mit Irma an meiner Seite meine Qualitäten bereits in konkreten Projekten ein. Ich staune nach jedem Treffen über ihr feines Gespür für meine Unsicherheiten und ihren Reichtum an Methoden und Zugängen, die sie so ganz aus dem Stehgreif für mich auf Lager hat. Mal unterstützt sie mich, mich zu fokussieren, dann wieder gibt sie mir methodischen Input oder lädt mich zum Ernten und Feiern ein. Seitdem ich mit Irma arbeite, fühlt sich mein Tun viel tiefer in mir verankert an.“
Gudrun, individuelle Lernwegbegleitung in „Ganzheitliche Projektleitung für soziale und nachhaltige Entwicklung“ Juni 2015

——————————————–D A N K E !———————————————