Facebook By Weblizar Powered By Weblizar

Rückmeldungen zu unseren Seminaren

„Die sehr überzeugende und wirksame Kombination von gewaltfreier Kommunikation und nonverbalem Ausdruck im Authentic Dance ermöglicht großartige Entwicklungen auf vielen Ebenen – individuell und als Gruppe. Dabei schafft die behutsame und einfühlsame Begleitung durch Christian einen schützenden Rahmen des Vertrauens und der Offenheit der zu berührenden Begegnungen einlädt. Gemeinsames, ganzheitliches Lernen und Wachsen „at it’s best“!“
Marko S., Authentic Dance Wien April 2017

„Christian lebt, was er lehrt. Er verkörpert all das, worum es in seinen Seminaren geht und ruft dabei bei den TeilehmerInnen eine ganz natürliche Neugier für das hervor, was man bei ihm lernen kann. Seine Kompetenz erlaubt ihm, stets flexibel mit dem Fluss und der Energie der Gruppe zu gehen. So erschafft er einen absolut sicheren Raum voll grenzenloser Möglichkeiten, in dem ganz viel da sein darf und neue (Erfahrungs-)Welten individuell erforscht und erfasst werden können.“
Ines I., Authentic Dance April 2017

„Irma ist ein sehr herzlicher Mensch und hat es im Seminar geschafft, schnell eine wertschätzende Atmosphäre aufzubauen. Die Einführung in die GfK war sehr bereichernd, zuvor hatte ich beim Lesen des Buchs von Rosenberg leider noch nicht alles so gut verstanden. Danke für die tolle und auch (finanziell) günstige Gelegenheit, einen Zugang zur GfK zu finden beziehungsweise zu vertiefen.“
Vera S., Sprache des Herzens 2017

„Ein Seminar, das ich von ganzem Herzen weiter empfehlen kann. Irma ist total klar, professionell und so voller Gefühl für alle Teilnehmer*innen da gewesen und hat viel Erfahrung und Wissen mit uns geteilt. Für mich war es auch sehr wertvoll, zu lernen, dass auch in der Gfk die eigenen Bedürfnisse eine große Rolle spielen … wie bei meinem Gegenüber!“
Birgit, Sprache des Herzens März 2017

„Für mich war die Mischung Tanz – GFK optimal, ich hab jetzt auch wieder richtig Lust mich wieder um mehr GFK zu bemühen. Du hast mir als Vorbild gut getan – wie du mit uns gesprochen hast – das hat wohl getan und und der Seele Platz gelassen, das möchte ich auch mehr in meine Umgebung bringen… Also vielen Dank.“
Teilnehmerin, Authentic Dance Salzburg/Laufen Februar 2017

„Die Kurse von Irma und Christian haben mein Leben immer wieder neu bereichert und erfüllt. Ihre kompetente, feinfühlige wie auch intuitive Weise Menschen zu sehen und sie ins Lernen und die Erfahrung zu begleiten, erlebe ich als lebensbejahend und selbstermächtigend. Ein neues Empfinden von aufrichtigem Gesehenwerden und Lust auf ebensolches Sehen trage ich nun in meinem Herzen.“
Iris Kastner, Paar-Seminar 2015, Basistraining 2015, Vertiefungstraining 2016
„das vertiefungstraining bei irma und christian war sehr bereichernd für mich. die beiden bieten mit ihren abwechslungsreichen übungen einen sicheren, sanften, lustvollen, leichten raum, der es mir immer wieder ermöglicht, mich meinen eigenen themen ehrlich zu stellen, sie zu benennen, tiefer in meine lernfelder zu tauchen, ehrlich zu sein. ich hab ganz viel mut, bestärkung und wertschätzung für mich und meinen weg tanken können und viel lust, an der gfk dranzubleiben und sie in die welt zu bringen.“
Bettina Zelinak, Paar-Seminar 2014, Basistraining 2014, Vertiefungstraining 2016, Assistentin

 

„Klare inhaltliche Struktur und doch immer erfrischend ergebnisoffen. Christian und Irma leiten mit viel Geduld und Fingerspitzengefühl durch das abwechslungsreiche Seminar und schaffen einen Raum der Achtsamkeit und Entschleunigung, in dem sein darf was ist, und sich verändern kann, was sein darf.“
Martin Ponweiser, Basistraining 2016 und Vertiefungstraining 2016

„Die Kurse von Irma und Christian sind ein Erlebnis. Sie reden nicht über die GFK, man erlebt sie „live“. Das ist für mich der effektivste Weg, denn das Erlebte begleitet mich in meinem Alltag. Die Prinzipien dieses Zugangs zum Leben werden authentisch. Das Vertiefungstraining war für mich eine sehr hilfreiche tiefe innere Reise, die dadurch möglich war, dass Irma und Christian für alle einen sicheren und geschützten Raum „herzaubern“. Ich habe mich gesehen und geschätzt gefühlt.“
Lenka Fikarova, Teilnahme an Basistraining 2014 und Vertiefungstraining 2016

 

„Ein sehr professioneller Workshop!
In Zeiten wie diesen ein ganz wesentlicher Baustein zu einem konstruktiven Weitertun in dieser Welt. Und: sollte ein fixes Angebot in der Kindergarten- und LehrerInnenausbildung sein.“
Christine Gamel, Sprache des Herzens Jänner 2016

 

„Das Wochenende schwingt noch immer nach 🙂 und es hat sehr viel in mir – in meiner Beziehung zu meinem Partner aber auch zu anderen Menschen in meiner Umgebung ausgelöst und verändert. Ich bin sehr viel hellhöriger und fühle mich in meiner Kommunikation gestärkt. Gleichzeitig habe ich das Gefühl, mich begleitet der Spirit dieser Tage rund um die Uhr. Das ist total schön. Ich danke Christian aufrichtig für seine heilende Arbeit, die er tagtäglich macht. „
Verena Haselmayr, Sprache des Herzens Jänner 2016

 

„Mit Christian und Irma verbindet mich ganz wesentlich unsere Experimentierfreude und unser Pioniergeist. Für mich ist es eine besondere, rare Qualität, wenn hinter jedem Wort der Seminarleiterin die eigene, authentische Lebenserfahrung steht. In Christian und Irma habe ich da Weggefährten gefunden, die mich inspirieren und bestärken, meinen einzigartigen Weg abseits bekannter Pfade zu finden und zu gehen. Ich empfehle ihre Seminare und genieße jede Gelegenheit der Zusammenarbeit mit ihnen.“
Gabriele Grunt, GfK Trainerin, Jänner 2016

 

„Das Basistraining war für mich eine erfüllende Zeit, die mich auch Wochen nachher noch sehr in meinem alltäglichen Leben bereichert und unterstützt – unglaublich achtsame und kompetente Trainer!“
Iris Kastner, Basistraining November 2015-Jänner 2016

 

„Christian verkörpert die Idee der GFK so authentisch in seinem ganzen Dasein. Das hat mich fasziniert.“
Caroline Stern, Sprache des Herzens Oktober 2015

Beim Einführungsseminar „Sprache des Herzens“ sind wir u.a. auf die Suche nach Beobachtungen, Gefühlen und Bedürfnissen gegangen. Dank der Gruppe und Christian als unseren Reiseleiter bzw -begleiter habe ich das Wochenende als bereichernd, inspirierend und humorvoll in Erinnerung und freue mich auf mehr.
Viktoria, Sprache des Herzens Oktober 2015


„Das Basis-Training GfK war für mich eine augenöffnende Gelegenheit eigene Muster zu studieren, an Blockaden zu rütteln und weitere Schritte in meiner Entwicklung zu gehen. Der sichere Rahmen und die einfühlsame Begleitung von Christian und Irma laden ein tief zu tauchen und sich selbst aus verschiedenen Blickwinkeln neu zu sehen.“

Florian Sturm, 4. Basistraining „Authentische Kommunikation“ April-Juni 2015

 

„Ich bin sehr dankbar für das GfK-Einführungsseminar mit Christian und Irma. Ich hab mich dadurch selbst ein Stück besser kennen gelernt – so manches Wirrwarr in meinen Gefühlen, Gedanken, Mustern lichten können. Und durch das offene Zeigen und Spielen mit den Themen, die jede/r TeilnehmerIn mitgebrachte, ist auch mehr Verständnis und Verbindung zu den Menschen entstanden.
Die Tage waren sehr bereichernd, ein Geschenk für mich, und gerne noch viel mehr davon!“
Petra Kirchner, GfK-Einführungswochenende im Co-Housing Projekt Pomali Juni 2015

 

„Christian und Irma gestalten mit viel Feingefühl Räume des Vertrauen um sich Selbst,
Andere und das Zwischenmenschliche besser zu verstehen. Ich war positv überrascht
wie wenig Methode im Vordergrund stand im Sinne von “Anleitung zum besseren
Kommunizieren”. Der Ansatz des gemeinsamen Lernfeldes, der persönlich und
praktische Bezug im Üben, sowie der ganzheitlichen Ansatz in dem der Körper nicht
zu kurz kommt haben mich begeistert.“
Paul Franzke, 4. Basistraining „Authentische Kommunikation“ April-Juni 2015
„Die für mich prägendste Qualität der Trainer ist die bedingungslose Gleichstellung mit den Teilnehmern.“
Georg Siegert, 4. Basistraining „Authentische Kommunikation“ April-Juni 2015

„Schafft Bewusstsein über eigenes Denken.“
„Sehr interaktiv gestaltet, spannend immer wieder in kleineren Gruppen etwas zu erarbeiten, coole Sketches und Diskussionen.“
Feedbacks vom Kommunikationsseminar für jugendliche Auslandsvoluntäre/ Volontariat bewegt Juni 2015

„Ich habe mich in meinem Leben viel mit GFK auseinander gesetzt, daher war ich gespannt ob mich etwas neues erwarten wird. Wir haben eine 2 Personen Übung gemacht bei der ich einen sehr emotionalen Konflikt aufgegriffen habe. Christian ist genau im richtigen Moment zu uns dazu gestoßen. Als ich ihm von meinem Konflikt erzählt habe, hat er mir ehrliche und aufrichtige Empathie gegeben. Er hat meinen Schmerz mitgefühlt und als er tief durchatmete wurde mein Schmerz leichter. Danke Chrisitan für diese tolle Erfahrung. Wenn man in der Lage ist einem Menschen voll und ganz Empathie zu schenken, dann kann diese Hingabe heilen.“
Katja, Gewaltfreie Kommunikation im Lehrgang pioneers of change, Juni 2015
„Ich habe die gewaltfreie Kommunikation noch nie verstanden gehabt, bis zu jenem Seminar mit Christian. Dort konnte ich die Inhalte praktisch erfahren und dieses Werkzeug wurde für mich greifbar. Auch lernte ich dort, wie ich mit meinen Schattenseiten umgehen kann. Vielen Dank für das herzlich und empathisch gestaltete Seminar.“
Jürgen, Gewaltfreie Kommunikation im Lehrgang pioneers of change, Juni 2015
„Irma begleitet mich nun schon ein gutes Jahr lang. Ich habe durch ihr genaues Hinhören und -spüren meine Gaben und Talente wiederentdeckt und den Mut gefasst, sie auch zu leben. Nun setze ich mit Irma an meiner Seite meine Qualitäten bereits in konkreten Projekten ein. Ich staune nach jedem Treffen über ihr feines Gespür für meine Unsicherheiten und ihren Reichtum an Methoden und Zugängen, die sie so ganz aus dem Stehgreif für mich auf Lager hat. Mal unterstützt sie mich, mich zu fokussieren, dann wieder gibt sie mir methodischen Input oder lädt mich zum Ernten und Feiern ein. Seitdem ich mit Irma arbeite, fühlt sich mein Tun viel tiefer in mir verankert an.“
Gudrun, individuelle Lernwegbegleitung in „Ganzheitliche Projektleitung für soziale und nachhaltige Entwicklung“ Juni 2015„Christian Lechner hat eine hohe Fachkompetenz, ist empathisch und hat Humor. Die Inhalte wurden sehr gut aufbereitet und vermittelt. Die zwei Tage waren für uns sehr lehrreich und informativ. Wir hatten das erste Mal ein Seminar bei ihm, aber wir kommen sicher wieder.“
Pflegedienstleitung Jörg Ney und Stationsleitungen, Kommunikationstraining März 2015 „Für mich haben Irma und Christian einen wohlwollenden und sicheren Rahmen gehalten um tiefer in die GfK einzutauchen. Ihr Begleitung war für mich sehr respektvoll und freilassend so dass meine persönlichen Erfolge und Erfahrungen haben stattfinden können.“
Zita, 3. Basistraining „Authentische Kommunikation“ 2014/2015
„deine verbindug von gfk u tanz erlebt zu haben gibt mir enorme kraft u die erfahrung dass es geht. sei lieb gegrüßt und hab dank für dein wertschätzendes sein u vorausgehen…“
Kirsten, Sprache des Herzens Februar 2015
„Die Workshop-Wochenenden mit Irma und Christian waren großartig für mich und eine wirkliche Fülle: Wir haben miteinander gesammelt, geforscht, experimentiert, gelacht und geweint, waren mutig und sogar die Scham hat einen tollen Auftritt hingelegt. In ganz kurzer Zeit ist zwischen uns ein total vertrauter und wohliger Raum entstanden, der mich zum Ausfalten eingeladen hat. Ich hab mich dort so lebendig gefühlt wie noch selten!
Irma und Christian haben mit viel Heiterkeit und Behutsamkeit durch die Tage geleitet und waren dabei fabelhaft! Toll war das – am liebsten würde ich so das ganze Jahr verbringen!
Hannah, Basistraining „Authentische Kommunikation“ 2014 + 2015

„Ihr macht eine konzentrierte, emotionale und empathische Arbeit. Ihr bezieht euer Sein in die Arbeit ein, das macht die Beziehung zu euch und meine Offenheit leichter. Danke.“
Klaus Huhle, Einführungsseminar Graz 2014


„Der Workshop hat ein riesengroßes Thema in zweieinhalb Tage verpackt und ist daher ein kurzes Hineinschnuppern in die GfK.
Ich finde, Ihr habt den Workshop sehr gut gemacht und wart ein tolles Beispiel für die Sprache des Herzens.“
Teilnehmerin Einführungsseminar Graz 2014


„Mit ihrer Präsenz haben Christian und Irma eine wunderbare Atmosphäre geschaffen, die zum Ausprobieren, Erfahren und Feiern einlud! Sie ließen den Raum für alles offen, nach dem Motto „Was ist, darf sein. Was sein darf, darf sich wandeln“. Durch ihre Offenheit, und ihren „Spürsinn“ entsteht ein Raum voll von Akzeptanz und Achtsamkeit, in dem nicht nur die Grundlagen der GFK auf eine sehr kompetente und freudvolle Weise gelehrt werden, sondern zudem ein Eintauchen in persönliche Prozesse möglich ist. Ich habe sehr viel aus dem Seminar mitnehmen können, fühle mich begleitet und bin erstaunt über die Möglichkeiten der GFK! Irma und Christian sind ein super Team!“

Teilnehmerin Basistraining „Authentische Kommunikation“ 2014

 

“Der Workshop ist eine nährende Quelle und eine würdige Feier einer Liebesbeziehung. Ich empfehle es jedem Paar, als besonderes Geschenk für sich selbst.”
Teilnehmerin Paar-Seminar “In Beziehung Sein” 2014
“Authentisch, professionell, kurze eigene Darstellungen und dann konnten wir es selbst ausprobieren und erfahren. Ich bin im Bildungsbereich tätig und war echt beeindruckt!”
Teilnehmer Gewaltfreie Kommunikation am Gemeinwohl-Ökonomie Kongress 2014„Das GFK-Seminar ‘In Beziehung sein’ war für mich ein Eintauchen in die Gefühle, Bedürfnisse und Strategien, aber auch Träume, Ziele und Wünsche, die in unserer Beziehung eine Rolle spielen. Platz hatte alles, was auftauchte in den sehr verschiedenen Paarkonstellationen, die am Wochenende zusammentrafen. Mit Übungen für den Körper, die Sinne und vielseitigen Aufgaben und Erfahrungen mit GFK war ich am Ende des Seminars angeregt, inspiriert und glücklich. Irma und Christian selbst sind lebendes Beispiel für das, was sie uns anbieten. Das ist spürbar und erlebbar und rundet die Seminarerfahrung super ab.“
Teilnehmerin Paar-Seminar “In Beziehung Sein” 2013

“Mit Christian & Irma bin ich sofort tief in die GfK eingetaucht. Sie schaffen einen klaren, sicheren Raum, sich einzulassen, zu experimentieren, zu erfahren. Für mich eine der besten Adressen, um vertrauensvoll einzusteigen und weiter in die Tiefe zu gehen.”
Sylvia K., Basistraining Authentische Kommunikation 2013

“Willkommen, angenommen, angekommmen, offen für die Schätze, die jeder von uns in sich trägt, öffnet sich ein Raum, staunend, lachend, weinend, fühlend, singend, tanzend, springen Funken getragen von Liebe, Vertrauen, Mut. Oh, da ist sie wieder, die Verbundenheit, ich bin du, du bist ich, voller Wunder und Schönheit, begegnen wir uns, spielend, leicht, klar sehe ich mich in dir. Ich fühl mich lebendig!”
Christina P., Basistraining Authentische Kommunikation 2013

 

„In diesem Seminar lernt man, die Gründe zu sehen, warum sich Menschen in dieser oder jener Weise verhalten und warum man sich selber in dieser oder jener Weise verhält. Meine lernt mit sich selbst, mit seinen wirklichen Gefühlen, (wieder) in Verbindung zu treten, was authentisches und kompetentes Auftreten in allen Gesprächssituation bewirkt und menschlichen Kontakt angenehmer macht.“
Matthias Hartl, Sprache des Herzens 2013

„Ein herzliches Danke für die wunderbare gemeinsame Zeit! In entspannter und entschleunigter Atmosphäre konnte ich meine Bedürfnisse erkunden und mich wirklich gehört und sicher fühlen.“
Markus Zilker, Sprache des Herzens September mit Christian Lechner

„Das Einführungsseminar mit Irma war eine große Bereicherung für mein Leben. Es war eine tolle Zeit der Entdeckungen. Ich habe vor allem das Lernen durchs Erleben geschätzt. Es war eine nährende Zeit mit inneren Reflexionen in einem Raum, in dem man sich geborgen und angenommen fühlen kann. Es war ein Seminar, bei dem viel Bewegung (innerlich und auch äußerlich), das Lachen aber auch Weinen meine Seele belebt haben.“
Lenka Fikarova, Sprache des Herzens September mit Irma Pelikan

„Christian hat uns die Grundlagen der GFK anschaulich und praxisorientiert vermittelt, indem theoretisch Vermitteltes gleich in Beispielen geübt wurde. Christian gestaltete das Seminar flexibel und ging auf die besonderen Bedürfnisse der Gruppe und der einzelnen Teilnehmer ein.“
Sprache des Herzens September mit Christian Lechner

„Mir hat es sehr gut gefallen Irma und Christian hier als Paar gemeinsam zu erleben. Ihre Art und Weise das Thema GFK aufzumachen war sehr ansprechend – weil wenig theoretisch und sehr stark auf die Essenz abzielend!“

Teilnehmerin Pioneers of Change
„Ich habe dich liebe Irma als sehr liebevoll, kompetent und authentisch erlebt.
Du lebst die Gfk sehr authentisch vor und ich habe mich immer und in allen Situationen aufgefangen und verstanden gefühlt.
Danke, nochmals für dieses tolle Seminar.“
Sonja Moser, Sprache des Herzens August 2013

Feedbacks vom Interkulturellen Kommunikationsseminar für junge Auslandsvoluntäre/Volontariat bewegt Juli 2013:

„Meine Aufmerksamkeit wurde auf sehr viele Dinge gerichtet, die mir nicht bewusst waren. Es war wie in eine neue/spannende Welt der Kommunikation einzutauchen!“
„Hat viel Spaß gemacht & war vor allem total lehrreich! Die Vortragenden sind ein super Team“
„Sehr interaktiv gestaltet – interessant – tolle begeisterte Vortragende – lehrreich“
„Total offen für Fragen, ermöglicht über Themen zu sprechen, die uns am Herzen liegen!“
„Die Vortragenden haben uns die Art der Kommunikation vor allem durch ihre eigene Kommunikation näher gebracht haben. Es war eine sehr angenehme Atmosphäre, was wirklich wichtig war, weil auch persönliche Themen angesprochen wurden.“
„Wirklich brauchbar.“

——

 

„Die Seminarleiterin hat gestrahlt vor Kompetenz und Aufmerksamkeit, der Workshop war super strukturiert und macht mich nachhaltig glücklicher. ;-)“

Teilnehmerin Sprache des Herzens August mit Irma Pelikan
Ganz ganz toll … ich wende die Techniken sehr bewusst an und entdecke, wie wertvoll sie für mich sind. Vielen Dank!“

Teilnehmer Pioneers of Change Juni 2013

 

„Wie so oft waren genau die passenden Leute zu genau der Zeit an genau diesem Platz. Danke Christian für deine herzlich wertschätzende Art mit uns zu probieren und zu üben. Und dafür, das wir auch finanziell einen Weg gefunden haben, damit ich dabei sein konnte.
Daniela W, Sprache des Herzens April 2013

„Der ideale Einstieg in die Welt der gewaltfreien Kommunikation – liebevoll, authentisch, professionell. Mit vielen praktischen Übungen in Kleingruppen – zum lebendig fühlen und miteinander wachsen.“

Petra Pfann, Sprache des Herzens 2013

„Ich habe mich bei euch auch in schwierigen Situationen sehr sicher und geborgen gefühlt.
Ich habe noch nie in einem Seminar so viele Menschen in so kurzer Zeit wirklich sehen können.
Vielen Dank!“

Katja Freitag, Sprache des Herzens 2013

„Ich habe Irma und Christian in ihrer Art das Lernen zu begleiten als sehr einfühlsam, herzlich und authentisch empfunden. Das Seminar war in seinem Ablauf abwechslungsreich und lebendig gestaltet. Die verschiedenen Übungen haben ein tiefes Lernen auf spielerische und lustvolle Weise ermöglicht. Leichtigkeit und Achtsamkeit haben uns durch das Seminar getragen.“

Johanna Wakonig, Sprache des Herzens 2013

„Das GfK Seminar mit Christian war durchzogen mit Übungen zur Eigenempathie (meiner Meinung nach das Wichtigste), Verständigung deiner eigentlichen Bedürfnisse, und zur Fremdempathie, die wieder zur Befriedigung deiner eigenen Bedürfnisse dient. Ich fand die schrittweise Aufbereitung des Workshops sehr hilfreich. Und neben aufschlussreichen Theorieinputs und genug Platz für Fragen, durften wir mit gegenseitiger Unterstützung der TeilnehmerInnen sowie mit Fachkenntnissen von Christian und seinen beiden AssistentInnen gute Konfliktaufbereitungen und Gespräche üben üben üben.. 🙂 Merci!“

Teilnehmerin, Sprache des Herzens 2013 (Seminarleitung mit Christian + 2 Assistierenden)

„Irma und Christian sind ein kompetentes, liebevolles, sehr achtsam und fein leitendes Team mit großem Gespür für Gestaltung von Raum und Gruppenenergie. Der Workshop war für mich inspirierend und berührend und gibt mir ein gutes „Werkzeug“ für meine persönliche Weiterentwicklung und eine friedliche, wertschätzende Kommunikation mit.“

Luise Ogrisek, Sprache des Herzens 2013

„Für mich war das ganze Seminar über empathische Haltung von Christian spürbar- diese entspannte wohlwollende Atmosphäre hat mir sehr wohlgetan. Auch in Situationen wo deine Leitung notwendig wurde war für mich spürbar wie du deine Ziele punkto zB punkto Zeitrahmen umsetzen konntest und du dennoch den anderen Personen (die eine andere Idee hatten) ein angenehmes, wertschätzendes Gefühl vermitteln konntest. Danke!“

Veronika Stockert, Sprache des Herzens 2013 (Seminarleitung mit Christian + 2 Assistierenden)

„Ein Workshop mit Irma und Christian ist ein Eintauchen in eine andere Dimension, in der all meine Träume von friedvollem Miteinander, offenen Herzen und einer Sprache, die in die Tiefe geht und den Kern berührt wahr werden und er schenkt mir die Möglichkeit, diese Dimension in mein „Alltagsleben“ mitzunehmen. Irma und Christian erlebe ich als zwei Herzensmenschen, die mit Achtsamkeit und Hingabe ans Leben ihren Träumen und Visionen folgen und gerne alle mitnehmen und tief berühren, die mit ihnen gehen wollen.“

Ines, Sprache des Herzens 2012

„Ich habe mich sicher und aufgehoben gefühlt bei den beiden, wodurch ich mich einfach öffnen konnte. Durch diese Öffnung konnte ich viele Seiten von mir entdecken. Und eine neue Art von Miteinander und Verbindung zu mir und anderen erleben, die mich erfüllt und berührt.“

Sarah, Sprache des Herzens 2012

„Mit einer wunderschönen Offenheit, Verrücktheit und Liebe vermitteln Irma und Christian gfK. Das harmonische Miteinander der Gruppe öffnete Herz, Seele und Geist.“

Ilona, Sprache des Herzens 2011

„Mit Irma und Christian auf Reisen gehen, beide neben mir, beschützend, wegweisend. So gehe ich voran, entdecke ständig neue Dinge, komm aus dem Staunen nicht mehr raus und frage mich, warum ich mich nicht schon viel früher an diesen wundervollen Ort aufgemacht habe. Behutsam lassen sie mich dort mit mir selbst, denn sie wissen, dass es jedeR schaffen kann.“

Flora, Sprache des Herzens 2011

„Ich hab die Seminare bei Christian und Irma als eine unglaublich tiefe und große Schatzkiste empfunden, in die es sich mehr als nur lohnt einzutauchen. Ich hab viel über mich gelernt, über meine Gedanken, Gefühle, Bedürfnisse und kann viel mehr zu ihnen und zu mir selbst stehen. Im Großen und Ganzen waren es Stunden der Geborgenheit, der Nähe, des Mitgefühls, des Teilens, der Gemeinschaft, des Erkennens, des Wertschätzens, der Wärme, des Erlebens und natürlich des Wachsens.“

Iwi, Sprache des Herzens 2011

„Der GfK Einführungsworkshop mit Irma und Christian (und den tollen Trainees) war ein herausragendes Erlebnis und wunderschönes Miteinander. Ich habe die Zeit mit den anderen Teilnehmern unglaublich genossen und konnte in mir und mit den anderen wachsen und (er)leben, was es bedeutet, sich anderen zu öffnen und ihnen unvoreingenommen Empathie und Aufmerksamkeit entgegenzubringen. Und last but not least: Die Atmosphäre, die Christian und Irma (und wir alle) schufen war so voll der Nähe und Geborgenheit, dass dieses Gefühl noch immer anhält J“

Martin, Sprache des Herzens 2011

„Ein Seminar bei Irma und Christian ist ein Nachhausekommen zum Herzzentrum deiner Seele, ein Eintauchen in unglaubliche Tiefe und Vertrautheit miteinander und offenbart Dir einen Weg, der dir zeigt, was es wirklich bedeuten könnte, dieses „Wir sind alle eins“…

Etwas in meinem tiefsten Innern wurde angerührt und fühlt sich einfach nur wundervoll glücklich und ganz.“

Ines, Sprache des Herzens 2011

„Der Workshop, die Übungen, die Gruppe waren für mich sehr im Fluss, eingebettet in eine starke, liebevolle Präsenz von euch beiden für alle Teilnehmer/innen. Eure Klarheit im Weitergeben von Inhalten ist ein Geschenk. Auch fand ich es sehr schön, dass ihr euch mit euren Themen genauso offen gezeigt habt. Der Ablauf, die Struktur sprachen mich sehr an. Hab mich zu Beginn mal gefragt, ob die Übungen wohl das gesamte Wochenende so toll und erkenntnisreich bleiben würden – ich wurde nicht enttäuscht.“

Martina, Sprache des Herzens 2011

“Irma und Christian schaffen eine Atmosphäre des Vertrauens und der Nähe, die es einem leicht macht, die eigenen Bedürfnisse aufzuspüren und die Bedürfnisse der anderen zu erkennen und zu achten. Ihr feedback ist so verständnisvoll und wohltuend, dass man diese Fähigkeit auch bei sich selbst entwickeln will. Dazu gibt es viele Übungen. Mit einem Wort: Wellness für die Seele!”

Gabi, Sprache des Herzens 2010

“GfK-Workshops stellen für mich einen wichtigen Beitrag für den Wandel (in) unserer Gesellschaft dar. Die Aufbereitung, Leitung und Begleitung der Workshops durch Irma und Christian erlebe ich als einen sehr bedachten, intensiven und einfühlsamen Umgang mit diesem Thema.”

Werner, Sprache des Herzens 2010

“Ankommen, WACHSEN, heimfliegen!!! Im Dschungel des Giraffenlandes, so wie Tarzan Christian und Jane Irma ihren Workshop liebevoll nennen, kommt jeder dank ihrer unterstützenden und menschlichen Art sicher und bereichert am Ziel an. Witzig, verbindend, verrückt, kompetent, grenzerfahrend, ungezwungen, inspirativ, gemeinschaftlich, erkenntnisreich, spontan, spielerisch, befreiend, emotional, geschützt…Ein Land das ich wieder bereisen möchte!!!”

Patrick, Sprache des Herzens 2010

“Unvoreingenommen, Offen für was immer da auch kommen mag, ein Miteinander, Aufgehoben sein, wohlfühlen, Selbstvertrauen von innen heraus stärken. Eine Erfahrung, die ich nicht missen möchte! Ein Wochenende, das, wenn du es zulässt, dein Leben verändern wird!”

Marion, Sprache des Herzens 2010 und Empathietraining *1

“Wer sich für GFK interessiert bekommt von Irma und Christian einen sehr guten theoretischen Einblick ins Thema. In angenehmer Atmosphäre wird Lernen ermöglicht und bei den Übungen können zahlreiche Selbsterfahrungen und „Aha-Erlebnisse“ gesammelt werden.”

Markus, Sprache des Herzens 2010

“Ich habe euch beide als sehr aufmerksame und einfühlsame Lehrer wahrgenommen. Ihr habt zusammen so eine angenehme Wärme ausgestrahlt die mich beeindruckt hat und auch euer liebevoller und rücksichtsvoller Umgang miteinander. Dadurch hat man sich sehr wohl und angenommen gefühlt, in der Gruppe und dem ganzen Workshop.
Alles in allem war es ein besonderes Erlebnis für mich und eine Bereicherung.
Ich würde mich freuen bald in eine weitere Vertiefung einzutauchen.”

Tina, Sprache des Herzens 2010

„Ich habe mich sicher und aufgehoben gefühlt bei den beiden, wodurch ich mich einfach öffnen konnte. Durch diese Öffnung konnte ich viele Seiten von mir entdecken. Und eine neue Art von Miteinander und Verbindung zu mir und anderen erleben, die mich erfüllt und berührt.“

Teilnehmer Sprache des Herzens 2010

“wie hab ich die gruppe bis jetzt erlebt… ich war ja “nur” die letzten drei Mal dabei und mir hats jedes Mal voll gut getan. Trotz der prickelnden Neugier auf das, was passieren wird an den Abenden bin ich die ersten beiden Male dann schnell ruhig geworden und hab mich total wohl gefühlt. Es war sehr interessant, zu lernen wie die GFK funktioniert und ich hab eure Begleitung der Abende, wie war das noch mal?, das “sanfte Führen”? sehr angenehm und inspirierend gefunden!”

Hanna, Übungsgruppe kooperative Kommunikation 2009

 

Feedback zu unserer CNVC Zertifizierung im Mai 2016:

Christian, was du gesagt und getan hast hat mich aufhorchen lassen – bei Dir würde ich gerne ein Training machen. Erstaunt hat mich, dass du aus meiner Sicht immer ganz in deiner Mitte warst, in allem was du eingebracht hast. Das hat auf mich sehr kraftvoll und inspirierend gewirkt.“
Esther Gerdts, CNVC Assessorin

„Als Trainerin ist bei Irma einfach alles da: Mit Power, man merkt was für eine Entwicklung Du schon hast, womit Du hier rein kommst. In jedem Moment, in dem ich Dich erlebt habe, warst Du echt. Bei Dir erlebe ich walk your talk. Das was Du machst und wie Du bist ist wie ein motivierender Arschtritt für mich als Trainerkollege. :-)“
Frank Gaschler, CNVC Assessor

„Ich wollte Christian schon 2010/2011 in unserem GfK Netzwerk haben mit seiner Kompetenz, seinen empathischen Fähigkeiten … und freue mich dass jetzt der Schritt für dich dran ist. Ich feiere deine Bewusstheit und Entwicklung als Trainer, als Vater und als Christian. You are recommended!“
Deborah Belamy, CNVC Assessorin

„Irma, was mich bei Dir berührt hat ist das Unbenennbare das ich in Deiner Anwesenheit erlebe. Mit viel Präsenz. Dich hindert wenig, Liebe zu leben, nackt zu sein. Das erlaubt mir ich selbst zu sein. Und auch diese meine Worte reichen nicht aus, um es zu beschreiben.“
Susanne Kraft, CNVC Assessorin