Aktuelle Termine & Kooperationen



Liebe Menschen,

authentisch, verletzlich und voller Lebenskraft in Kontakt sein – mit sich und anderen. Das ist unsere Mission. Dabei wächst unser Forschungs- und Arbeitsfeld durch neue Kooperationen:

Gewaltfreie Kommunikation

  • Unser langjähriger Freund und Kollege Joschi Sedlak wird Christian im 9-tägigen Basistraining verstärken.
  • Ines Ingerle und Hannah von Berg – zuletzt Assistentinnen im Basistraining und die GfK leidenschaftlich praktizierend – übernehmen die 2-wöchige Übungsgruppe.
  • Mit Gabriele Grunt – von ganzem Herzen und allen Körperzellen GfK lebend – arbeiten wir mehr und mehr zusammen und empfehlen ihre Angebote – siehe unten.
  • Wir freuen uns über die Kooperation mit Sylvia Brenzel und der Plenum Akademie (ö-cert zertifizierter Bildungsträger).

Ganzheitlicher Tanz

Der 14-tägige Dance Space kommt ins 2. Jahr – die Tänzerin und Hebamme Maria Würnitzer wird Christian beim Anleiten erweitern. 🙂

Der Community Dance Space (freie Spende!) findet erstmal sowohl in Wien als auch Zeiselmauer/NÖ (30min von Wien via Zug) statt.

Im Spiegel der Natur

Neben den bisherigen Tagesauszeiten mit Michael Schütz und Christian gibt es diesen Sommer mit Joschi Sedlak und Irma einen Naturretreat besonderer Art im Waldviertel.

Wir freuen uns von Herzen über gemeinsame Wege zur Fülle!

Christian Lechner und Irma Pelikan

————————————- Wege zur Fülle Angebote ————————————-

Eine Sprache des Herzens

Einführung in die gewaltfreie Kommunikation

nächste Termine in Wien: 18.-19. Februar 2016 mit Christian Lechner + Assistenz, 28.-29. September 2016 mit Irma Pelikan + Assistenz

Das Einführungsseminar richtet sich an alle Menschen, denen echter Kontakt mit sich und ihrer Mitwelt am Herzen liegt. Wir forschen an den Grundlagen eines wertschätzenden Miteinanders, erkunden unsere Sprache und erfahren an eigenen Erlebnissen und Beispielen was es heißt, authentisch mit sich selbst und anderen umzugehen.

Seminardetails: www.wegezurfuelle.net/angebote/eine-sprache-des-herzens

————————————————————————————————————

Basistraining Authentische Kommunikation

3 Wochenenden zum Vertiefen in Gewaltfreier Kommunikation mit Christian Lechner & Joschi Sedlak:

1. Modul Selbstverbindung: 4.-6. März 2016

2. Modul Konfliktarbeit: 1.-3. April 2016

3. Modul Authentisch in der Welt: 29. April – 1. Mai 2016

Ein vertiefendes Training mit konstanter Gruppe über 3 Wochenenden, um die Haltung und Fähigkeiten authentischer Kommunikation weiter kennenzulernen und zu üben. Wir bauen auf den Grundkenntnissen der Gewaltfreien Kommunikation auf und werden einen facettenreichen Übungs- und Anwendungsbereich erfahren.Inhalte:

  • Selbstempathie
  • Aufrichtiger Ausdruck, eigenen Bedürfnissen treu sein
  • Empathisch hören
  • Erforschung der eigenen Glaubenssätze
  • Beziehungsdynamiken
  • Stärken der eigenen Konflikt- & Beziehungskompetenz
  • Begleitung von Konfliktgesprächen
  • Sozialer Wandel und Selbstermächtigung
  • Transformation von Feindbildern
  • dem eigenen Herzensruf folgen

Details: www.wegezurfuelle.net/angebote/basistraining/

————————————————————————————————————

Übungsgruppe Gewaltfreie Kommunikation

mit Ines Ingerle und Hannah von Berg

Wir wollen euch ein motiviertes, lebendiges HALLO sagen und euch die sehr erfreulichen und aufregenden Neuigkeiten mitteilen:

Ab April 2016 werden wir – Hannah von Berg und Ines Ingerle – die GFK-Übungsgruppe übernehmen, die bisher Christian Lechner geleitet hat. Christian wird

uns dabei als Mentor unterstützend zur Seite stehen, die Übungsgruppe findet also in

Kooperation mit www.wegezurfuelle.net statt. Wir freuen uns sehr darüber!

  • Zeiten: 18:30-21:00, 06.April, 27. April, 11. Mai, 25. Mai, 15. Juni und 29. Jun.
  • Ort: SERI (Garnisongasse 7/17, 1090 Wien)
  • Am 02. März um 19:00 wird es im SERI einen unverbindlichen Info- undSchnupperabend geben, an dem wir uns selbst, die GFK und unseren Zugang dazukurz und knackig vorstellen und eure Fragen klären wollen.

die ganze Ausschreibung als pdf!

Kontakt für Voranmeldungen, Rückfragen, etc.:

Hannah von Berg: hannah@gluecklichsein.eu, 0650/4257449

Ines Ingerle: ines@ingerle.com , 0676/9663756

————————————————————————————————————

Vertiefungstraining Authentische Kommunikation

Gewaltfreie Kommunikation+ für Erfahrene an 3 Wochenenden

Termine: 20.-22. Mai 2016, 17.-19. Juni 2016, 2.-4. September 2016

Die Gewaltfreie Kommunikation hat dein Leben und deine Beziehungen bereichert und du hast Lust auf mehr? Das Vertiefungstraining bietet Menschen mit fundierter GfK Erfahrung (min. 10 Tage) drei Wochenenden Zeit und Raum zum Erforschen der eigenen Kommunikation mit vertiefenden, neuen Inhalten, Übungen und Lernfeldern.

Inhalte:

  • Vertiefen der Inhalte des Basistrainings
  • Innere Empathie/Inneres Team
  • Körpersprache, Körperempathie + Doppelsignale
  • Authentic Movement und Gewaltfreie Kommunikation
  • Persönlichkeitsanteile identifizieren und bewusst einsetzen
  • Gewaltfreie Kommunikation “live”
  • Gefühle und Bedürfnisse kontextbezogen einsetzen
  • Ehrliche Feedbackkultur entwickeln in Familie und Beruf
  • Unterbrechen, Giraffenschrei und Nein sagen
  • Umgang mit Macht
  • Konfliktbegleitung üben und vertiefen
  • Gruppenentscheidungen
  • Kritik an der Gewaltfreien Kommunikation
  • Metakommunikation/Moderation
  • Was tun wenn Empathie schwer fällt

Alle Infos unter: www.wegezurfuelle.net/angebote/vertiefungstraining/

————————————————————————————————————

In Beziehung Sein

Ein Seminar für Paare – mit gewaltfreier Kommunikation

nächste Termine: 23.-25. September 2016

Du möchtest Deinen Traum von in Beziehung Sein frisch aufleben lassen und vertiefen? Dieses Wochenende widmet ihr als Paar dem gemeinsamen Wachstum, dem Klären und dem Nähren eurer Beziehung.

Unsere Arbeit mit Gewaltfreier Kommunikation ergänzen wir mit Bewegung, Prozessarbeit und Visionsarbeit.

Inhalt:

  • Selbstempathie und Empathie
  • Aufrichtiger Selbstausdruck
  • Beziehungsdynamiken
  • Räume für bedeutsame Gespräche
  • klare Jas und klare Neins
  • Rituale für Beziehung

Details: www.wegezurfuelle.net/angebote/in-beziehung-sein

————————————————————————————————————

Dance Space – Kontaktimprovisation + Authentic Movement

7 Abende ab 16. März (schnuppern möglich!), 18.30-21.00

Mit Übungen aus der Kontaktimprovisation werden wir uns spielerisch begegnen und stimmige Tanzformen erforschen. Besonderes Augenmerk legen wir auf unsere inneren Bewegungsimpulse und dem Folgen und Hören unseres authentischen Ausdrucks. Die Haltung und Methoden der Gewaltfreien Kommunikation und Authentic Movement unterstützen uns dabei.

Wer: Alle willkommen, sowohl Neulinge als auch Tanzerfahrene.

7 Termine: jeweils Mi von 18.30-21.00 – 16.3. (schnuppern möglich)+30.3., 13.4., 4.5.+18.5., 8.6.+22.6.2016

Ort: Verein Selbstlaut, Thaliastrasse 2/2A, 1160 Wien,

U6 Thaliastrasse oder Tram 46: Thaliastrasse/Lerchenfelder Gürtel

Anmeldung: Christian Lechner (christian@wegezurfuelle.net) & Maria Würnitzer (maria@nspire.net)

COMMUNITY DANCE SPACE

Freies Barfußtanzen – Kontaktimprovisation – in Bewegung mit sich und in Gemeinschaft

Zeitrahmen: 20.15-22.15 (ankommen ab 20.00)

Beitrag: 3-5€ freie Spende

  • 9.3. @ TANZRAUM SELBSTLAUT/WIEN
    • 18.30-20.00 Kurzworkshop Kontaktimprovisation meets Authentic Movement mit Maria Würnitzer & Christian Lechner
    • Beitrag: 15€ – bring a friend beide 10€.

Details unter www.wegezurfuelle.net/dancespace

————————————————————————————————————

Im Spiegel der Natur

Zeit zum Innehalten und Reflektieren …

Die Naturzeit ist eine Einladung die äußeren und inneren Landschaften zu erkunden, und sich Zeit zu nehmen für die eigene Lebensverortung. Dafür bereiten wir thematische Inspirationen und Übungen zu der jeweiligen Jahreszeit vor. Die erlebten Geschichten werden dann erzählt und im Kreis der Gemeinschaft gespiegelt. Das ganzheitliche Verständnis des Medizinrads wird uns als Kompass dienen als auch Übungen aus der Visionsuche-, Tiefenökologiearbeit und Qigong.

Nächste Termine:

  • 20. März – Frühling
  • 26. Juni – Sommer
  • 2. Oktober – Herbst
  • 11. Dezember – Winter

Details: http://wegezurfuelle.net/angebote/im-spiegel-der-natur/

————————————————————————————————————

Zeit fürs Wesentliche

NaturAusZeit zum Klären und Kraftschöpfen

Vier Tage Auszeit, um abseits von Projekten und Alltagsgetriebe dem eigenen Wesenskern zu lauschen. Ein Inne-Halten, um geklärt und in tieferer Stimmigkeit den nächsten Schritt zu gehen.

  • Was will mein Leben gerade von mir – wie kann ich mich auf einer tieferen Eben hören?
  • Wer bin ich (noch nicht) – Wer werde ich?
  • Was brauche ich, um ein Stück mehr ich zu sein?

Methodischen Rahmen bieten wir mir Naturarbeit (Schwellengänge und Spiegeln), Prozessarbeit nach A. Mindell und gewaltfreier Kommunikation nach M. Rosenberg.

Begleitung: Irma Pelikan und Joschi Sedlak

Termin: 6. – 9. Juli

Ort: Apfelweberhof in Watzmanns, Waldviertel

Details: www.wegezurfuelle.net/angebote/naturauszeit

Anmeldung unter willkommen@wegezurfuelle.net oder joschi@bricolage.or.at

————————————————————————————————————

——————————————–TAU Magazin News ———————————————

Neues TAU Heft: Barfußpolitik

Was Barfußpolitik ist, beantwortet das Editorial ermunternd. Die Innen-Außenpolitik, unser erster Thementeil, wandert barfuß von Freiräumen in Landtage, durch die TAU-Redaktion bis nach Griechenland. Die Integrationspolitik lässt sich mit TAU natürlich ganz anders verstehen, als üblicherweise: Als Beispiel ein Besuch in Wolfpassing-Zeiselmauer/NÖ. Mehr im Heft – soviel seit verraten: auch M. Rosenberg ist mit einem Text vertreten! 🙂

TAU-Abo-Geschenk für NeuabonenntInnen:

Teilnahme an der Verlosung an einem „Sprache des Herzens“ Seminarplatz – die letzten 2 Gewinner*innen sind: Verena H. aus Niederösterreich und Max O. aus Oberösterreich, herzlichen Glückwunsch!

Jetzt das TAU Abo zum Preis von 24€ versandkostenfrei bestellen!

Michael Nußbaumer, Irma Pelikan und Christian Lechner sind Herausgeber des TAU Magazins. TAU Fotografin: Maria Noisternig. TAU Grafikerin: Irmgard Stelzer.

——————————– Empfehlungen von Wege zur Fülle ——————————-

Die erste ethische Alternativbank Österreichs

Eine Bank, die den Menschen dient und nicht umgekehrt. Wege zur Fülle ist Netzwerkpartner und Genossenschaftsmitglied! Und gründest du auch mit?

Uns treibt die Vision einer Bank an, die für einen Wandel steht. Hinter dieser Bank stehen nicht große Financiers, sondern sie gehört Bürger/-innen in ganz Österreich, als zivilgesellschaftliches Projekt. Bank gründen – bereits über 2 Millionen € Startkapital: http://mitgruenden.at/

————————————————————————————————————

2. >Ecstatic Carneval< am 6. Februar 2016 in Wien!

Ist den ein Faschingsfest wirklich Grund und Beitrag zur Hoffnung? Das hat sich Katya Buchleiter auch im aktuellen TAU Magazin gefragt. Unsere Antwort: JA! Weil wir eine authentische Feierkultur brauchen, bei der wir uns wirklich begegnen und einander sehen. Und ja, dafür braucht es Mut. Was sonst!?

Last Call: >Ecstatic Carneval<

————————————————————————————————————

Walk your Way – mit Joschi Sedlak und Birgit Rossmanith

12. – 14. Februar 2016 am Apfelweberhof (NÖ – Watzmanns)

Dieses Seminarwochenende unterstützt dich zu erforschen wo du gerade stehst, welche Wege vor dir liegen und welches kreative Potential in dir dazu schlummert.

  • Wonach ruft dein Leben gerade?
  • Was brauchst du um das umzusetzen?
  • Wo treffen deine Ideen und Wünsche auf die Bedürfnisse
 der Gesellschaft?
  • Du möchtest dir was Gutes tun und dir bewusst Zeit für dich nehmen?

Details: http://pioneersofchange.at/walk-your-way/

————————————————————————————————————

Ärger, Scham und Schuld – Sommerintensivseminar für GFK-Erfahrene

Ärger, Scham und Schuld sind ständige Begleiter in unserem Alltag. Nur zu oft hindern sie uns daran, das zu tun, was wir wirklich möchten.

In diesem Seminar wollen wir uns auf humorvolle Weise selbst ernst nehmen, unsere gewohnten Abwehrreaktionen erforschen und ein Stück weit Richtung Entscheidungsfreiheit bewegen.

http://www.gewaltfrei.at/seminare/aerger-scham-und-schuld-sommerintensivseminar-fuer-gfk-erfahrene

————————————————————————————————————

Und ja, da gibt es noch viel mehr! Weitere Empfehlungen wieder im nächsten Rundbrief … 🙂

———————-Rückmeldungen zu uns und unseren Seminaren————————–

„Das Wochenende schwingt noch immer nach 🙂 und es hat sehr viel in mir – in meiner Beziehung zu meinem Partner aber auch zu anderen Menschen in meiner Umgebung ausgelöst und verändert. Ich bin sehr viel hellhöriger und fühle mich in meiner Kommunikation gestärkt. Gleichzeitig habe ich das Gefühl, mich begleitet der Spirit dieser Tage rund um die Uhr. Das ist total schön. Ich danke Christian aufrichtig für seine heilende Arbeit, die er tagtäglich macht. “

Verena Haselmayr, Sprache des Herzens Jänner 2016

„Mit Christian und Irma verbindet mich ganz wesentlich unsere Experimentierfreude und unser Pioniergeist. Für mich ist es eine besondere, rare Qualität, wenn hinter jedem Wort der Seminarleiterin die eigene, authentische Lebenserfahrung steht. In Christian und Irma habe ich da Weggefährten gefunden, die mich inspirieren und bestärken, meinen einzigartigen Weg abseits bekannter Pfade zu finden und zu gehen. Ich empfehle ihre Seminare und genieße jede Gelegenheit der Zusammenarbeit mit ihnen.“

Gabriele Grunt, GfK Trainerin

„Das Basistraining war für mich eine erfüllende Zeit, die mich auch Wochen nachher noch sehr in meinem alltäglichen Leben bereichert und unterstützt – unglaublich achtsame und kompetente Trainer!“

Iris Kastner, Basistraining November 2015-Jänner 2016——————————————–D A N K E !———————————————

Alle Feedbacks auf www.wegezurfuelle.net/angebote/ruckmeldungen-zu-unseren-seminaren/

 

 

 

„Frage dich nicht was die Welt braucht – Frage dich was du brauchst, um dich lebendig zu fühlen, und dann tu es. Denn die Welt braucht lebendige Menschen“
Harold Whitman

 

 

 

 

 

This email was sent to *|EMAIL|*why did I get this? unsubscribe from this list update subscription preferences*|LIST:ADDRESSLINE|**|REWARDS|*
By | 2016-02-05T17:49:03+00:00 Februar 5th, 2016|Eventempfehlungen, Wege zur Fülle|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment

X